Weiterbildung der Restauratoren

Oktober 2015 fand eine Weiterbildungsveranstaltung der Restauratoren (BRR e.V.) direkt im Schloß Wilhelmshöhe in Kassel statt, an der Ich teilgenommen habe.

brr2

An diesem besonderen Ort war das Vertiefen um das Wissen und Können historischer Polsterungen deutscher und französischer Machart besonders interessant. Mit originalen historischen Beispielen wurden die Besonderheiten der Arbeiten verschiedener Zeitepochen und Länder sehr gut anschaulich gemacht. Herr Dominique Ranson aus Paris, inzwischen schon langjähriger Begleiter und Dozent für den BRR e.V., hat 2 Tage lang mit Bildern und Handskizzen hervorragend erläutert, auf welche Details zu achten ist und wo die feinen Unterschiede zu finden und zu behandeln sind.

brr3

Wie schon in den Lehrgängen zuvor, so war auch dieses Seminar erneut eine überaus gelungene und wertvolle Fortbildung für uns, wieder ganz viel tieferes Wissen um historische Polstertechniken mitnehmen, um sie später in unserer Polsterwerkstatt umzusetzen.

brr4

brr5

Neueste Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen